Gesetzliche Unfallversicherung veröffentlicht vorläufige Zahlen für 2018 (28.03.2019)

Die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle ist im Jahr 2018 um 0,4 Prozent auf 876.952 gestiegen. Das ergeben die vorläufigen Arbeitsunfallzahlen, die die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen heute veröffentlicht hat.

mehr

Neue iga-Publikation: Acht Schritte für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Pflege (25.03.2019)

Viele Unternehmen wissen nicht, wie sie ihre pflegenden Mitarbeiter unterstützen können. Mit ihrem neuen iga.Wegweiser "Beruf und Pflegeverantwortung" bietet die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) hierbei Hilfe.

mehr

German Paralympic Media Award zum 19. Mal verliehen (20.03.2019)

Am 20. März 2019 wurde zum 19. Mal der German Paralympic Media Award vergeben. Mit ihm zeichnet die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) herausragende Berichterstattung über den Breiten-, Rehabilitations- und Leistungssport von Menschen mit Behinderung aus.

mehr

Biologischer Zeitgeber blaues Licht und Nachtarbeit (14.03.2019)

In einer Studie des IPA wird erstmals eingehend beschrieben, wie sich 24-Stunden-Lichtprofile durch Schichtarbeit verändern und welche Auswirkungen dies auf die Schlafqualität haben kann.

mehr

Mitmachfaktor verbessert Sicherheit und Gesundheit (06.03.2019)

Für viele Unternehmen sind Unterweisungen im Arbeitsschutz bloß eine gesetzliche Pflicht. Mit der richtigen Kommunikation können sie aber auch zu einem Mehrwert für den betrieblichen Alltag werden. Wie das geht, vermittelt jetzt eine neue Praxishilfe der Kampagne kommmitmensch.

mehr

Gesund und sicher bei Abbruch- und Rückbauarbeiten (05.03.2019)

Die neue Branchenregel 101-603 "Branche Abbruch und Rückbau" ist erschienen. Sie richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer und gibt einen Überblick über Rechtslage und Prävention.

mehr

Beiträge gesucht für das kommmitmensch Film- und Mediafestival der A+A (01.03.2019)

Vor allem Unternehmen sind eingeladen, eigene Videos und Medienproduktionen in vier Kategorien einzureichen. Besonders ansprechen möchte die Ausschreibung auch junge Menschen.

mehr

Kommmitmensch startet auf der didacta (12.02.2019)

Auf der Bildungsmesse didacta vom 19. bis 23. Februar in Köln startet die gesetzliche Unfallversicherung ihre Präventionskampagne kommmitmensch für den Bildungsbereich. Es geht darum, in Kitas, Schulen und Universitäten eine Kultur der Prävention zu etablieren.

mehr

15 Nominierte für den größten deutschen Medienpreis im Bereich Behindertensport (11.02.2019)

Bereits zum 19. Mal verleiht die DGUV in diesem Jahr den German Paralympic Media Award. Der Preis soll die Berichterstattung über den Behindertensport – sowohl im Profibereich als auch im Breitensport – fördern.

mehr

Sicheres und gesundes Arbeiten auf Werften (23.01.2019)

Beim Bau eines Ozeanriesen sind mehrere Tausend Beschäftigte gleichzeitig auf einer Werft tätig. Wie sie sicher und gesund arbeiten können, zeigt die neue Branchenregel "Schiffbau" der DGUV.

mehr

Kritik an Pressemitteilung des ZDF zur Ankündigung von ZDF Zoom (23.01.2019)

Zur am Montag vom ZDF verbreiteten Pressemitteilung zur Sendung ZDF Zoom erklärt der Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, die DGUV ...

mehr

Zu Hause pflegen - So kann es gelingen (22.01.2019)

Der neue Wegweiser der gesetzlichen Unfallversicherung "Zu Hause pflegen - so kann es gelingen" gibt anhand von konkreten Beispielen einen ausführlichen Überblick über Handlungsmöglichkeiten, Hilfen und den Schutz der Unfallversicherung für Pflegepersonen.

mehr

Dächer sicher von der Schneelast befreien (16.01.2019)

Was ist zu beachten, damit die Einsatzkräfte von THW, Hilfeleistungsorganisationen, Feuerwehr, Bundeswehr und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von entsprechenden Firmen sicher sind bei ihrer Arbeit auf den Dächern? Die gesetzliche Unfallversicherung gibt dazu Tipps und weiterführende Hinweise.

mehr

Einfach auflegen ist so retro (15.01.2019)

Die Unfallkassen und Berufsgenossenschaften veröffentlichen im Rahmen ihrer Präventionskampagne kommmitmensch einen neuen Social-Media-Clip zum Thema Kommunikation. Der Spot 'Der Feierabend' zeigt, dass schon ein paar kurze, klare Worte manchmal das große Chaos abwenden können.

mehr

Ansprechpersonen für Journalisten

DGUV - Pressestelle
Glinkastraße 40
10117 Berlin
Tel.: +49 30 13001-1414

Pressesprecher:
Gregor Doepke
Stefan Boltz

Stellvertretende Pressesprecherin:
Elke Biesel

Kostenlose Infoline

Bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an die kostenlose