Weltgesundheitsorganisation

(englische Abkürzung WHO)

Bild: WHO

Im Bereich von Strategien, Programmen und Veranstaltungen sowie Projekten für die Gesundheit bei der Arbeit kooperiert die DGUV auf internationaler Ebene mit der Weltgesundheitsorganisation (World Health Organisation, WHO).

Für die Unterstützung bestimmter Themen der Gesundheit bei der Arbeit und der Arbeitsmedizin, die im besonderen Interesse der gesetzlichen Unfallversicherung stehen, entsendet die DGUV thematisch verantwortliche Experten aus ihren Instituten als individuelle Mitglieder zu der maßgeblich von der WHO initiierten und unterstützten Internationalen Kommission für Gesundheit bei der Arbeit (englisch: ICOH).

 

Weitere Informationen:

 WHO-Website

 Regionalbüro für Europa der WHO: Europäisches Zentrum für Umwelt und Gesundheit (ECEH) - Büro Bonn


Ansprechpersonen

Dr. Sven Timm
Stabsbereich Prävention
Referat "Strategische Kooperationen"
Tel: +49 30 13001-2000

Sabine Herbst
Stabsbereich Prävention
Referat "Strategische Kooperationen"

Download "Arbeitsschutzprofil Deutschland"