Internationale Arbeitsorganisation (IAO)

Auf internationaler Ebene arbeitet die DGUV auf der Basis eines bilateralen Kooperationsvertrages mit der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO, englisch: International Labour Organisation - ILO) zusammen.

Die Zusammenarbeit erfolgt im Rahmen von Projekten, Beratungsvorhaben, Delegationsbetreuungen, der Erstellung von gemeinsamen Studien und Publikationen sowie der Organisation von Studienfahrten.

Die DGUV ist zudem seit 1995 als sogenanntes CIS Collaborating Centre ein führendes Mitglied des internationalen Wissensnetzwerkes für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - CIS der IAO.

 

Weitere Informationen:

ILO-Website

ILO-Occupational Safety and Health (Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit)

 Deutsche Website der ILO

 DGUV-Informationen zu internationalen Themen

Informationen zur Arbeitslosenrate in den verschiedenen Ländern der Welt (interaktives Tool)