DGUV Kompakt 2020

Titelseite der Zeitschrift

Bild: Christoph Schmid

Februar 2020 / März 2020

  • Auf den Brexit folgt der Verhandlungsmarathon. Im März beginnen in Brüssel die Gespräche zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union. Wie sieht es mit Schutz und Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung aus?
  • Die Kommission Arbeitsschutz und Normung (KAN) engagiert sich seit 25 Jahren für die Umsetzung der Arbeitsschutzrichtlinien und -anforderungen in der Normung. DGUV Kompakt sprach mit Dr. Dirk Watermann, Geschäftsführer der KAN, über neue Herausforderungen für die Kommission.
  • Häufig treten arbeitsbedingte Erkrankungen oder Berufskrankheiten erst lange nach der beruflichen Belastung auf. Mit „DGUV Vorsorge“ wurde jetzt ein trägerübergreifendes Informations- und Meldeportal rund um das Thema nachgehende Vorsorge geschaffen.

Kontakt

Kathrin Baltscheit
Redaktion DGUV Kompakt
+49 30 13001-1431