CO2-App (Rechner und Timer)

Die erste Seite der App

Startseite der App
Bild: DGUV

Mit der CO2-App lässt sich die CO2-Konzentration in Räumen berechnen. Der Rechner hilft auch dabei, die optimale Zeit und Frequenz zur Lüftung ein Raumes zu bestimmen. Nach der Berechnung kann die errechnete Zeit als Timer gesetzt werden, um an die nächste Lüftung erinnert zu werden.

Die CO2-App ist auch ein geeignetes Hilfsmittel, um durch rechtzeitiges Lüften das Risiko einer Übertragung von luftgetragenen Krankheitskeimen (z. B. Viren, Bakterien) zu verringern. Als Empfehlung gilt dabei eine CO2-Konzentration von 800 ppm für den Lüftungszeitpunkt, der in der CO2-App als Infektionsschutzzielwert angegeben wird.

Der Rechner basiert auf den Ergebnissen einer Studie, in der die CO2-Konzentration während 720 Unterrichtsstunden in 111 Schulen gemessen wurde. Die Datenbasis ermöglicht für die Primar- und Sekundarstufe im Schulbereich jeweils eine Berechnung für die Sommerzeit (April bis Oktober) und die Winterzeit (November bis März).

Ein Vergleich mit rechnerisch ermittelten und messtechnisch gewonnenen Werten für die Bereiche Büro, Besprechungen und Seminare zeigte, dass die Ergebnisse aus dem Sekundarbereich auch auf diese Bereiche übertragbar sind.


Bild vergrößern

QR-Code, um zur App zu gelangen - bei Google Play oder im App Store von Apple

Die App herunterladen

Sie haben folgende Möglichkeiten, die App herunterzuladen:

  • Scannen Sie den QR-Code, um zur CO2-App bei Google Play (für Android-Geräte) oder im App Store (für iOS) zu gelangen.
  • Folgen Sie den Links im Kasten "Download" auf dieser Seite.
  • Geben Sie bei Google Play (für Android-Geräte) oder im App Store (für iOS) das Stichwort "CO2-Timer" bei der Suche ein.