Wegeunfälle

ein Kind auf einem Fahrrad weicht einer aufgerissenen Autotür aus

Bild: © Gulliver Theis, Präventionskampagne "Risiko raus!"

Wegeunfälle sind Unfälle, die Beschäftigte auf dem Weg zur oder von der Arbeit erleiden. Versichert sind auch Umwege, die zum Beispiel nötig werden:

  • um Kinder während der Arbeitszeit unterzubringen
  • bei Fahrgemeinschaften
  • bei Umleitungen
  • weil der Arbeitsplatz über einen längeren Weg schneller erreicht werden kann