Internationale Sozialpolitik

Figuren halten einen Globus

© kabliczechl - Fotolia

Die DGUV ist in die Arbeit zahlreicher Internationaler Organisationen stark eingebunden und unterhält multi- wie bilaterale Kooperationen zu  anderen Staaten. Im Mittelpunkt stehen dabei die Verfolgung von Entwicklungen und Tendenzen im Sozialrecht weltweit sowie der Aufbau und die Pflege von Kontakten zu Sozialversicherungen in aller Welt.

Die Arbeit in Internationalen Organisationen

In verschiedenen Gremien Internationaler Organisationen wie beispielsweise dem "Fachausschuss für die Versicherung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten" der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) wird durch Know How-Transfer ein Beitrag zu einer Verbesserung des Sozialschutzes im Bereich der Unfallversicherung in Ländern mit weniger ausgeprägten Sozialversicherungssystemen geleistet.

Der Fachausschuss Unfallversicherung, deren Vorsitzender der Hauptgeschäftsführer der DGUV, Dr. Joachim Breuer ist, konzentriert sich  insbesondere auf Präventionsstrategien für ältere Beschäftigte sowie die berufliche Reintegration. In der Leitung des Ausschusses wird Dr. Joachim Breuer unterstützt von den Vizevorsitzenden Herrn Héctor Veron (Argentinien), Frau Liu Mei (China) und Herrn Gabriel Mendy (Gambia).

Kooperationen weltweit

Seit vielen Jahren unterhält die DGUV Kontakte zu Regierungen und Institutionen der Unfallversicherung anderer Staaten. Resultierend aus diesen Kooperationen haben einige Länder Elemente des Systems der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung übernommen. Davon profitieren nicht nur die dortigen Betriebe nebst ihren Beschäftigten, sondern auch im Ausland tätige Unternehmen sowie Beschäftigte aus Deutschland.

Ferner sind gemeinsame Forschungsprojekte ein wesentlicher Bestandteil der internationalen Kooperationen. Von den Forschungsergebnissen, insbesondere dem Austausch von Messdaten im Bereich Prävention, profitiert die DGUV sehr.

Kontakt:

Referat Internationale Sozialpolitik
Dr. Gregor Kemper
Tel: +49 30 288763-630