Aus den Beratungen des FB ORG

n seiner 10. Sitzung am 22./23.10.2020 hat sich der FB ORG u. a. mit folgenden Themen befasst:

  • Aufgrund der aktuell steigenden Bedeutsamkeit von mobiler Arbeit werden Empfehlungen zur Unterweisung und zur Gefährdungsbeurteilung bei mobiler Arbeit im SG Grundlegende Themen der Organisation erarbeitet.
  • Ankündigung des 6. DGUV Fachgesprächs Evaluation zum Thema Präventionsprodukte und Produktportfoliomanagement am 18.-19. März 2021.
  • Beratung einer Position zu Telearbeitsmedizin auf Initiative des AAMED-GUV
  • Im SG "Neue Formen der Arbeit" läuft der erste Zyklus der Trendsuche. Der erste Trendreport soll Anfang kommenden Jahres erscheinen.
  • Durchführung des Projekts "Portfoliomanagement für Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (AMS)" im SG Systematische Integration von Sicherheit und Gesundheit in den Betrieb
  • Es soll deutlich werden, dass Arbeitsschutz immer sowohl die Sicherheit als auch die Gesundheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz in Betrieben und Bildungseinrichtungen als Ziel hat (vgl. § 1 Abs. 1 Arbeitsschutzgesetz). Moderne Begrifflichkeiten in der Prävention sollen durch eine geeignete Veröffentlichung kommuniziert werden.

Den Jahresbericht der Fachbereiche und Sachgebiete finden Sie hier.