Berufung von Dr. Benjamin Martin Diehl auf die Professur Führung und Kommunikation

Erweiterung des Kreises der Professorinnen und Professoren

18.11.2019

Image

Bild vergrößern

Feierliche Übergabe der Berufungsurkunde an Dr. Diehl. Foto: DGUV

Am 8. November 2019 erhielt Dr. Benjamin Martin Diehl die Berufungsurkunde des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst auf die ausgeschriebene Professur Kommunikation und Führung an der Hochschule der DGUV (HGU) aus den Händen von Rektor Prof. Becker und Fakultätsdekan Prof. Sewerin.

Der Berufung vorausgegangen waren die entsprechenden Beschlüsse durch die Hochschulgremien, wie z.B. der Berufungskommission und des Fakultätsrates der HGU. Das umfassende Verfahren wurde vom Kuratorium bestätigt.

"Herr Dr. Diehl bringt weitreichende Erfahrungen im Bereich Führung und Kommunikation mit und hat langjährige Erfahrungen in der Lehre. Mit ihm gewinnen wir einen wichtigen Baustein im Team der Professorinnen und Professoren, insbesondere für den Bachelorstudiengang Sozialversicherung, als auch für den ab 2021 angebotenem Studiengang Master of Public Management."

so Rektor Prof. Becker bei der Übergabe der Berufungsurkunde.

Benjamin Martin Diehl studierte Psychologie und promovierte im Anschluss erfolgreich an der Leibniz-Universität Hannover sowie an der Technischen Universität Berlin. Es folgten berufliche Aufenthalte bei der Bundesagentur für Arbeit sowie der Evangelischen Akademie für Führung und Verantwortung in Bad Boll, an der er unter anderem als Studienleiter tätig war. Zuletzt war er an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden als Lehrkraft unter anderem im Bereich Wirtschaftspsychologie tätig.

Pressekontakt

Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU)

Saskia Köpsell, Referentin
Seilerweg 54
36251 Bad Hersfeld
Tel: +49 30 13001-6505