Wir über uns

  • Blick vom Haus 4 auf den Campus

Das Institut für Arbeit und Gesundheit (IAG) ist eines von drei wissenschaftlichen Instituten der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. und hat seinen Sitz in Dresden. Seit 2001 fördern wir die sicherheits- und gesundheitsgerechte Gestaltung von Arbeit und begleiten den Wandel in der Arbeitswelt.

Dies geschieht durch

  • Qualifizierung
  • Tagungen und Kongresse
  • Förderung von nationalen und internationalen Netzwerken
  • Entwicklung und Aufbereitung von Themen und Projektergebnissen
  • inhaltliche und methodische Beratung

Thematische Schwerpunkte unserer Arbeit sind

  • Digital unterstütztes Lernen, Tagen und Arbeiten
  • Wertewandel in der Arbeitswelt
  • Psychische Belastungen und Gesundheit bei der Arbeit
  • Arbeit im demografischen Wandel
  • Verkehrssicherheit und berufsbedingte Mobilität
  • Evaluation von Präventionsmaßnahmen

Die Angebote des IAG richten sich vor allen an

  • Präventionsfachleute der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen
  • Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
    • Unternehmensleitungen
    • Fach- und Führungskräfte
    • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
    • Betriebsärztinnen und Betriebsärzte
    • Gesundheitsmanager und -managerinnen

Im Auftrag von Unfallkassen und Berufsgenossenschaften beraten wir außerdem Mitgliedsunternehmen und führen bei Bedarf transferunterstützende Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch.

Bei Seminaren, Veranstaltungen und Projekten setzt das IAG häufig Praxisfelder ein. In diesen themenspezifischen Räumen können Arbeitssituationen oder Arbeitsabläufe analysiert, bewertet und verbessert werden.

Kontakt

Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG)
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden

Tel.: +49 30 13001-2203
Fax +49 30 13001-2703

www.dguv.de/iag

Ihr Weg zu uns