• Regal mit Büchern und Zeitschriften

Publikationen

Aus der Arbeit des IAG

Die Informationsblätter "Aus der Arbeit des IAG" (bis 2009: "Aus der Arbeit des BGAG") stellen ausgewählte Aktivitäten des Institutes kurz und übersichtlich dar. Sie stehen in der Publikationsdatenbank der DGUV als PDF-Dateien zum Download bereit.

IAG-Infodienst

Der IAG-Infodienst ist ein elektronischer Newsletter und berichtet regelmäßig über Seminare, Veranstaltungen und Ereignisse im IAG. Er erscheint viermal im Jahr.
Mehr Informationen

IAG-Reports

IAG-Reports (bis 2009: BGAG-Reports) sind ausführliche Darstellungen zu aktuellen Themen und stehen als PDF-Dateien zum Download bereit. Gedruckte Exemplare können über den Broschürenversand der DGUV bestellt werden.
Mehr Informationen

Kurswissen G20

Arbeitsmedizinische Vorsorgemaßnahmen "Lärm" erfordern von den beauftragten Ärzten und dem sie unterstützenden Fachpersonal besondere Fachkenntnisse und praktische Fertigkeiten. Für deren Erwerb ist der Lehrgang nach dem Frankfurter  Musterprogramm nach wie vor maßgeblich. Die zum Download vorliegende Fassung der Arbeitsmappe wurde im Hinblick auf den Stand der medizinischen Erkenntnisse, der Technik und des Vorschriften- und Regelwerkes aktualisiert und teilweise neu gestaltet.
Mehr Informationen

Handlungshilfen für die Beratung ausländisch geführter Unternehmen

In Zusammenarbeit mit IKUD Seminare entwickelt das IAG Handlungshilfen für Aufsichtspersonen und andere Fachkräfte für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Diese sollen dabei helfen, interkulturelle Barrieren leichter zu überwinden und einen besseren Zugang zu Führungskräften in ausländisch geführten Unternehmen ermöglichen.
Mehr Informationen

Publikationsdatenbank von IFA und IAG

In der Publikationsdatenbank von IFA und IAG sind alle Beiträge recherchierbar, die Mitarbeiter der beiden Institute publiziert haben. Über eine integrierte Bestellfunktion können viele Publikationen bei den Instituten kostenlos angefordert werden. Zahlreiche Dokumente stehen auch direkt zum Download bereit.
Mehr Informationen

Kontakt

Sabine Strickrodt
Tel.: +49 30 13001-2115