7. Hochschultagung: Sichere gesunde Hochschule

21. bis 23. September 2021

Das Programm der 7. Hochschultagung wird sich an den Themenschwerpunkten des im September 2020 ausgefallenen "Forum Hochschulen und Forschungseinrichtungen" orientieren.

Zu diesen gehörten Gefährdungen durch Altlasten bei Sanierungen und Umbaumaßnahmen in Hochschulgebäuden. Die Inhalte der neu verabschiedeten Branchenregel „Hochschulen“ werden vorgestellt. Zu ausgewählten Themen der Branchenregel werden Praxisbeispiele aus den Hochschulen präsentiert, unter anderem Planen und Bauen von Hochschuleinrichtungen und Gefährdungsbeurteilung bei Auslandsreisen. Darüber hinaus werden weitere aktuelle Themen zur Organisation von Sicherheit und Gesundheit angesprochen.

Die Tagung wendet sich an alle, die an Hochschulen und Forschungseinrichtungen tätig sind

  • an Führungskräfte aus Forschung, Lehre und Verwaltung,
  • an Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Betriebsärzte,
  • an die Experten der Gesundheitsförderung,
  • die Personal- und Betriebsräte,
  • an Studierende und
  • an die Präventionsexperten der Unfallversicherungsträger.

Das detaillierte Programm finden Sie an dieser Stelle voraussichtlich ab Februar 2021.

Sie möchten über Neuigkeiten im Zusammenhang mit der "7. Hochschultagung: Sichere gesunde Hochschule" informiert werden? Dann senden Sie eine und wir nehmen Sie gern in unseren E-Mail-Verteiler auf.


Kontakt

Fachliche Ansprechpartner
Dr. Christoph Matthias Paridon
IAG
Tel.: +49 30 13001-2114

Andrew Orrie
DGUV SiGe - Referat Bildung und Gesundheit
Tel.: +49 30 13001-4541

Organisation und Anmeldung
Paul Krönert
DGUV Congress
Tel.: +49 30 13001-2418

Veranstalter

Institut für Arbeit und Gesundheit
der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG)
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
Abteilung Sicherheit und Gesundheit
Fockensteinstraße 1
81539 München