Disability Manager

Arbeitsrechtliche Aspekte des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM § 167 SGB IX) mit neuen Inhalten!

Das Seminar wird entlang der geltenden Vorgaben bzgl. der Corona Pandemie entweder in Präsenzform in München oder als Onlineseminar durchgeführt. Das Seminar wird an zwei Terminen angeboten.

Hintergrund

Welche rechtlichen Auswirkungen kann es haben, wenn ein BEM nicht durchgeführt wird? Wie viele Maßnahmen muss der Arbeitgeber dem/r BEM berechtigten Mitarbeiter*in anbieten? Wann kann der Mitarbeiter auf einen leidensgerechten Arbeitsplatz klagen? Wann ist der Arbeitgeber Lohnfortzahlungsund Schadensersatzansprüchen ausgeliefert? Wann und wie wird das BEM Verfahren beendet? Was ist wie zu dokumentieren?

Ziel des Seminars ist es, Ihnen umfassende Informationen rund um das Thema BEM & Arbeitsrecht zu vermitteln und Sie damit für die praktische Umsetzung zu wappnen.

Inhalte

  • Rechtliche Neuerungen und Grundsatzurteile rund um das BEM nach § 167 SGB IX
  • Umfang der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers: Welche Maßnahmen sind dem Arbeitgeber zuzumuten?
  • Beteiligungsrechte der Arbeitnehmervertretungen im BEM Verfahren
  • BEM bei schwerbehinderten Mitarbeiter*innen: Abgrenzung BEM/Präventionsverfahren
  • Neu: Durchsetzung einer "leidensgerechten" bzw. behindertengerechten Beschäftigung
  • Besonderheiten des BEM Verfahrens bei verbeamteten Mitarbeiter*innen
  • Neu: BEM vor Gericht: was muss bzw. darf der Arbeitgeber bei einer Kündigungsschutzklage oder einer Klage auf leidensgerechte Beschäftigung vorlegen? Wer muss was beweisen?

Zielgruppe

Zertifizierte Disability- Manager*innen (CDMP), BEM Beauftragte, Personalverantwortliche und Arbeitnehmervertretungen, die über vertiefte Kenntnisse zum BEM verfügen und BEM Erfahrung mitbringen.

Für zertifizierte Disability-Manager*innen (CDMP) werden 14 Std. zur Rezertifizierung bei der DGUV anerkannt.

Methoden

Vortrag, Diskussion, Bearbeitung von Fragen und Fallbeispielen aus der Praxis, aktuelle Urteile

Referentin

Angela Huber, Fachanwältin für Sozialrecht, Lehrbeauftragte für das Arbeitsrecht, Mediatorin BM ®, BEM Beraterin, CDMP ®, München

Termine

Termin 1:
Donnerstag, 15.04.2021 und
Freitag, 16.04.2021

Termin 2:
Mittwoch, 24.11.2021 und
Donnerstag, 25.11.2021

Unterrichtszeiten

Tag 1: 09:00 Uhr – 16:30 Uhr (8 UE)
Tag 2: 09:00 Uhr – 14:30 Uhr (6 UE)

Ort bei Präsenz

bfz gGmbH
Poccistr. 5
80336 München

Seminargebühren

Kosten: 625,00 €

Teilnehmerzahl:

max. 16 Personen

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Schneider
bfz gGmbH
Poccistr. 5
80336 München
Telefon: 089 767565 - 63
E-Mail: julia.schneider@bfz.de

Termin(e):

24. - 25. November 2021

Veranstaltungsort:

Dieses Seminar findet als Online-Veranstaltung statt.

Anmeldung und Informationen

Anmeldung und Informationen

Julia Schneider
Telefonx: 089 767565 - 63
E-Mail: julia.schneider@bfz.de
Anmeldeformular (PDF, 125 kB)