Audio-Podcasts

Unter Audiopodcasts erscheinen kurze Hörfunkbeiträge zu Service-Themen, in denen die Fachleute der gesetzlichen Unfallversicherung zu Wort kommen.

Ohne Unfall zur Berufsschule

(27.09.2017) - Die Aktion "Jugend will sich-er-leben" macht zum Schuljahr 2017/2018 Wegeunfälle zum Thema. Fast die Hälfte aller schweren und tödlichen Straßenverkehrsunfälle wird durch Berufsschülerinnen und -schüler verursacht. Mit Materialien, Filmen und Wettbewerben will die Aktion für Sicherheit werben.

zum Interview

Mehr Bewegung im Büro

(20.07.2017) Immer mehr Menschen arbeiten im Büro. Doch wer stundenlang am Schreibtisch sitzt und sich kaum bewegt, lebt gefährlich. Wie man mehr Bewegung in den Arbeitsalltag einbauen kann, erklärt Prof. Rolf Ellegast im Interview.

zum Interview

Unfallversichert bei der häuslichen Pflege

(02.03.2017) - Mit dem Pflegestärkungsgesetz II hat der Gesetzgeber zum Jahresanfang die Bedingungen für den Versicherungsschutz konkretisiert. Über die Bedingungen für den Versicherungsschutz informiert Eberhard Ziegler, Experte für Versicherungsrecht bei der DGUV.

zum Interview

Unterschätzte Gefahren am Arbeitsplatz

(14.02.2017) - Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle zählen zu den häufigsten Unfällen am Arbeitsplatz. Was können Arbeitgeber und Beschäftigte tun, um die Gefahren zu mindern? Hinweise gibt Dr. Christoph Wetzel von der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik im Interview.

zum Interview

Krach unter Kontrolle

(23.09.2016) - Ob bei der Arbeit oder in der Freizeit: Unsere Ohren müssen jeden Tag eine Menge Lärm ertragen. Wie man den Krach unter Kontrolle bekommt, erläutert Christoph Preuße, Experte für Arbeitsschutz der Berufsgenossenschaft Holz und Metall, in einem Interview.

zum Interview

Die Haut vergisst nicht

(21.07.2016) - Wie stark sind Beschäftigte schädlicher UV-Strahlung bei der Arbeit im Freien ausgesetzt? Wie können sie sich schützen? Ein Interview mit IFA-Experte Dr. Marc Wittlich.

zum Audiopodcast

"Wie geht's?" - Ausstellung zur Gesundheit im (Arbeits-)Leben

(22.06.2016) – Vier ausgedachte Charaktere stehen im Mittelpunkt eines Entdecker-Parcours in der DASA-Arbeitsweltausstellung, die einen ungewöhnlichen Zugang zum Thema Berufskrankheiten bietet. Spielend und rätselnd können Besucher mit ihrer Hilfe ein Bewusstsein für gesundheitliche Gefährdungen im Arbeitsleben entwickeln.

zum Audiopodcast

Arbeitsunfall: Was nun? - Ab zum Durchgangsarzt!

(11.05.2016) - Jedes Jahr ereignen sich zahlreiche Arbeitsunfälle. Welcher Unfall zählt überhaupt als Arbeitsunfall und was sollten Betroffene tun? Welche Wahlmöglichkeiten hat der Einzelne und was verbirgt sich hinter dem Begriff Durchgangsarzt? Dies und vieles mehr beantwortet Claudia Haisler von der DGUV.

zum Audiopodcast

Sicher zu Fuß durch den Winter

(13.01.2016) - Rutschen, schlittern, stürzen. Nasses Laub, Schnee und Eis konfrontieren Fußgänger in Herbst und Winter oft mit besonderen Gefahren. Das gilt auch für den Weg zur Arbeit und zurück. Neben passendem Schuhwerk sollten Fußgänger dabei auch noch aufmerksamer auf die Beschaffenheit des Gehweges achten, Rutschgefahren erkennen und Stürze so vermeiden.

Zum Audiopodcast

Versicherungsschutz für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer und -helferinnen

(02.12.2015) - Ob bei der Essensausgabe, in der Kleiderkammer oder beim Deutschunterricht: Viele Menschen packen zurzeit in ihrer Freizeit ehrenamtlich mit an, um Flüchtlingen das Ankommen in Deutschland zu erleichtern. Der Podcast informiert über den Versicherungsschutz der gesetzlichen Unfallversicherung während der Ausübung des Ehrenamts.

Zum Audiopodcast

Arbeitssicherheit - So arbeiten Azubis unfallfrei und bleiben gesund!

(12.10.2015) - Über eine halbe Millionen Azubis beginnen in diesen Tagen ihre Ausbildung. Sie müssen sich an neue Kollegen, ungewohnte Abläufe und lange Arbeitstage gewöhnen. Eine weitere Herausforderung ist das Thema "Arbeitssicherheit". Denn Azubis haben ein deutlich höheres Unfallrisiko als ältere Berufstätige. Woran liegt das?

Zum Audiopodcast

Sicherer Schulweg

(03.08.2015) - Für hunderttausende Kinder in Deutschland beginnt in diesen Tagen ein neuer Lebensabschnitt. Für Eltern und Kinder sind damit viele Fragen verbunden - unter anderem: Wie kommen Kinder sicher zur Schule? Antworten auf diese Frage gibt unser Podcast.

Zum Audiopodcast

Wenn die Hand nachts ständig einschläft – Neue Berufskrankheit "Karpaltunnelsyndrom" (KTS)

(06.02.2015) - Nachts kribbeln die Finger oder die Hand fühlt sich taub an: Jeder zehnte Deutsche kennt diese Beschwerden, die meist wieder weggehen. Aber wer sie dauerhaft ignoriert und nicht zum Arzt geht, riskiert bleibende Schäden. Denn es könnte sich um das sogenannte "Karpaltunnelsyndrom" (KTS) handeln, das gerade in die Liste der Berufskrankheiten aufgenommen worden ist.

Zum Audiopodcast

Medikamentengabe in Kitas und Schulen

(07.01.2015) - Manche Kinder müssen regelmäßig Medikamente nehmen - zum Beispiel gegen Allergien, Diabetes oder andere Krankheiten. Wer darf die Medikamente geben und welcher Versicherungsschutz gilt, wenn etwas passiert? Diese Fragen beantworten wir in unserem Podcast.

Zum Audiopodcast

Gesundheit nicht aufschieben

(28.11.2014) - Die Berufsschulaktion "Jugend will sich-er-leben" stellt im Schuljahr 2014/2015 die Rückengesundheit in den Mittelpunkt. Im dazu passenden Audiopodcast wird erklärt, warum die "Aufschieberitis" gerade in Gesundheitsdingen gerne zuschlägt und was Azubis dagegen tun können.

Zum Audiopodcast

Sommerhitze bei der Arbeit

(26.06.2014) - Sommer, Sonne, Hitze - was tun, wenn es bei der Arbeit zu heiß wird? Einen Anspruch auf "hitzefrei" - wie in der Schule - gibt es für Beschäftigte zwar nicht. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, Arbeit so zu gestalten, dass niemand unter der Hitze leiden muss. Informationen dazu gibt es im Audiopodcast.

Zum Audiopodcast

Wenn Lärm das Gehör schädigt

(25.04.2014) - Lärmbedingte Schwerhörigkeit gehört zu den häufigsten Berufskrankheiten. Was Betroffene tun können, erklärt unser aktueller Audio-Podcast.

Zum Audiopodcast

Winterzeit - Noroviren-Zeit

(04.02.2014) - Gerade zum Jahresanfang steigt häufig die Zahl der Norovirus-Infektionen. Die davon ausgelöste Magen-Darm-Erkrankung ist meist kurz, aber heftig - und hochansteckend. Wie sich einer Ansteckung vorbeugen lässt, wird im Audiopodcast erklärt.

zum Audiopodcast

An den Rücken denken

(23.09.2013) - Zum Thema "Denk an mich. Dein Rücken" der Berufsschulaktion "Jugend will sich-er-leben" 2013 der Landesverbände wird im Audiopodcast erklärt, warum Auszubildende ihren Rücken nicht vergessen sollten. Denn schon junge Menschen haben häufig Rückenbeschwerden.

zum Audiopodcast

Gut versichert in die Schule

(14.08.2013) - Beim Schulbesuch und auf dem Schulweg sind Schülerinnen und Schüler gesetzlich unfallversichert. Im aktuellen DGUV-Audiopodcast werden die Themen Versicherungsschutz und Leistungen erklärt.

zum Audiopodcast

Jahreszahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen 2012

(24.07.2013) - Das Unfallrisiko am Arbeitsplatz ist im Jahr 2012 weiter zurückgegangen. Mehr zu den Hintergründen erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Dr. Joachim Breuer in einem Audiopodcast.

zum Audiopodcast

Sonnenschutz nicht vergessen

(10.06.2013) - Nach dem langen Winter sollte die Freude über die Sonne nicht zu Übermut verleiten. Im Audiopodcast erklärt Dr. Marc Wittlich, Strahlenschutzexperte am Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA), wie man sich in der Sonne am besten schützt.

zum Audiopodcast

Riskante Ablenkung im Straßenverkehr

(15.04.2013) - Viele Fußgänger oder Radfahrer hören Musik über Kopfhörer. Warum das gefährlich werden kann, erklärt IAG-Psychologin Dr. Hiltraut Paridon im Audiopodcast.

zum Audiopodcast

Nur mit Helm auf die Piste

(24.01.2013) - Im DGUV-Audiopodcast geht es um die Sicherheit von Schülerinnen und Schüler, die ihre Klassenfahrt in Wintersportgebiete unternehmen. Eine Pädagogin gibt Hinweise zum Helmkauf und zum Versicherungsschutz.

zum Audiopodcast

Lass Dich sehen

(10.12.2012) - In der kalten, dunklen Jahreszeit steigt die Unfallgefahr auf Straßen und Gehwegen. DGUV-Experte Dr. Detlef Mewes gibt Tipps, was man tun kann, um als Fußgänger oder Radfahrer die eigene Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen.

zum Audiopodcast

Versichert bei der betrieblichen Weihnachtsfeier

(29.11.2012) - Auch bei der betrieblichen Weihnachtsfeier sind Arbeitnehmer gesetzlich unfallversichert. DGUV-Experte Eberhard Ziegler nennt im Audiopodcast die Voraussetzungen dafür und erklärt, warum man Alkohol besser meiden sollte.

zum Audiopodcast

Jugend will sich-er-leben

(08.10.2012) - Sicherheit und Gesundheit sind wichtige Themen in der Ausbildung. Wie man Auszubildende an das Thema heranführen kann, erklärt Dr. Wolfgang Damberg vom DGUV-Landesverband Mitte im Interview.

zum Audiopodcast

Abschalten - Offlinezeiten sind wichtig

(03.07.2012) - Immer erreichbar zu sein gehört für viele Menschen zum Lebensgefühl. Warum Offlinezeiten aber wichtig für die Gesundheit sind, erklärt Professor Dirk Windemuth im DGUV-Audiopodcast.

zum Audiopodcast

25. April 2012: Tag gegen Lärm

(16.04.2012) - Egal ob in der Freizeit oder am Arbeitsplatz - Gehörschäden sind irreversibel, erläutert Dr. Martin Liedtke, Experte des Instituts für Arbeitsschutz der DGUV, in einem Audio-Podcast.

zum Audiopodcast

Einmalhandschuhe: Kein Vorteil für die Hygiene an Frischetheken

(06.02.2012) - Warum das Tragen von Einmalhandschuhen an Frischetheken nicht unbedingt hygienischer ist als das Arbeiten mit bloßen Händen, erklärt Dr. Annette Kolk vom Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) in einem Interview.

zum Audiopodcast

Pressesprecher

Stefan Boltz
Tel.: 030 288763768

Informiert bleiben

Sie wollen regelmäßig Pressemitteilungen der DGUV erhalten? 
Dann können Sie sie